Displaywerbung


Displaywerbung

Wir stärken die Brand-Awareness und fokussieren auf messbare Resultate, indem wir die fortgeschrittensten Display-Technologien anwenden. Im Zentrum stehen dabei zielgruppenspezifisches Retargeting kombiniert mit modernsten Aussteuerungstechniken. Nicht einfach die Aussteuerung von Display-Ads, sondern gezieltes „Performance Display Advertising“ ist unser Handwerk.

Wir stimmen zudem Displaykampagnen gezielt auf die Suchmaschinenwerbung ab. So sprechen wir die Zielgruppen spezifischer und fokussierter an und erhöhen den Wert der Anzeigeneinblendungen. Dabei belegen wir nicht nur die klassischen Netzwerke wie Criteo oder Google Display Network sondern erweitern die Kampagnen auf Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram.

Dienstleistungen

– Umfassende Potentialanalyse für Branding- und Abverkaufskampagnen

– Festlegung der Kampagnenziele und Budgetfindung

– Definition von KPI‘s und entsprechendes Tracking-Konzept

– Wahl der Channels (Direktbuchungen, Google Display Netzwerk, GSP bis zu Aussteuerung über DoubleClick)

– Displayformate (static, Rich Media, Lightbox-Formate, feedbasierte Dynamische Banner)

– Budgetallokation (zeitlich, regional, Devices)

– Sprachkonzeption (Verteilung Budgets und sprachregionale Aussteuerung)

– Individuelles Reportingkonzept

– Beratung zum Re-Targeting Einstieg

– Entwicklung einer individuellen Re-Targeting-Strategie

– Implementation der notwendigen Retargeting-Pixel

– Anlegen von Retargeting-Zielgruppen basierend auf bestehenden Tracking-Systemen

– Anlegen einer auf Ihre Kampagne zugeschnittenen Re-Targeting-Kampagne

– Nutzung von CRM-Daten für positives oder negatives Retargeting

– Nutzung von Third-Party-Daten für Retargeting

– Nutzung von RTB-Plattformen für den Einkauf und die Steuerung der Anzeigenauslieferung (Fokus DoubleClick und Google Display Netzwerk)

Beim Dynamic Display Retargeting setzen wir auf die Remarketing-Technologie von Google sowie auf Criteo.

– Setup von dedizierten Feeds (Vorselektion von Produkten nach Warengruppen, Preis- oder Margenkategorien)

– Setup von saisonalen Feeds

– Update und Übermittlung der Feeds an die entsprechenden Plattformen

– Anlegen von Konten mit Budgetallokation

– Anlegen von Kampagnen

– Steuerung und Optimierung der Kampagnen gemäss vorgegebenen KPI’s

– Custom Reportings zu den KPIs (periodisch / nach Kampagnenablauf) mit Handlungsempfehlungen